Kletterwände für Schwimmbäder   gem. DIN 79001, EN, BFU, TÜV                                  deutsch    english    français    dutch

Prospekt -  Modelle  -> Download

  Home 
  Klettern über Wasser 
  Filme 
  Referenzen 
  Produktinformation 
  Servicesystem 
  Sicherheit 
  oec. Mehrwert 
  Design 
  3D-Panorama 
  Planung 
  Montage 
  Zubehoer 
  Presse 
  Aktuelles 
  Partner 
  Downloads / Infos 
  FAQs 
  Kontakt 

Kletterwände speziell für Schwimmbäder
WATERCLIMBING-Anlagen sind Kletterwände, die speziell für die hohen konstruktiven, architektonischen und sicherheitstechnischen Anforderungen im Bäderbereich entwickelt wurden.
Zentrales Element bildet eine hoch-ästhetische Edelstahl- Fachwerkkonstruktion (V4A, Pulverbeschichtung optional). Die verwendeten Materialien sind auf Langlebigkeit, Chlorwasserbeständigkeit und einfache Wartung ausgelegt.
Die transparenten Kletterflächen (auf Wunsch auch milchig) gestatten im Innenraum den Einbau sogar vor Fenster- flächen ohne Verlust von Tageslicht.
 
Die Höhe bestimmt den Spaßfaktor
Mit zunehmender Kletterhöhe steigen Adrenalinspiegel und damit Spaß und Herausforderung überproportional. Deshalb haben WATERCLIMBING-Wände Gesamthöhen von 5m bis 7m. Dies entspricht Fallhöhen von 3m bis 5m. So kommt echtes Kletterfeeling auf und ist langfristige Attraktivität gewährleistet.
Steht die entsprechende Wassertiefe zur Verfügung, empfehlen wir immer den Einbau einer möglichst hohen WATERCLIMBING-Wand.
 
TÜV zertifiziert
WATERCLIMBING- Anlagen werden in Deutschland produziert. Sie erfüllen alle relevanten DIN / EN-Normen und sind TÜV-zertifiziert.
 
Einfache Montage an alle Beckentypen
WATERCLIMBING-Wände werden am Beckenrand von Hallen- oder Freibädern montiert. Nachrüstungen an bereits bestehende Becken sind für alle Beckentypen (Beton, Beton gekachelt, Edelstahl, Folie) möglich.
 
Minimaler Platzbedarf
WATERCLIMBING-Wände beanspruchen keine Flächen oder Räume außerhalb des Beckens. Beckenumgang und Fluchtwege werden nicht eingeengt oder beeinträchtigt. Es entstehen keine Stolperfallen. Die Reinigung der Überlaufrinne wird nicht beeinträchtigt (DIN 19643).
 
Geschützte Technologien
WATERCLIMBING-Anlagen sind durch zahlreiche internationale Patent-, Design- und Markenrechte geschützt.
Klettern Wasser Kletterwand Schwimmbad Wasserattraktion Erlebnisbad Sportbad Bad
Climbing Water climbing-wall pool water attraction poolside climbing waterpark
Kletterwand am Beckenrand Kletterhalle Schwimmbad Waterclimbing klettern am und im wasser water climbing, water-climbing, adventure, pool, waterpark, sports, klettern über wasser, klettern am wasser, wasserklettern, klettern Bad wasser, abenteuer.
Wasserattraktion poolside climbing Wasserrutsche Hallenbad klettern am pool, Sprungbecken Sanierung, Bad Sanierung, Sprungmulde Erlebnisbad
Klettern im Schwimmbad, aquaclimbing, aquabouldering, h2o, klettern Schwimmbad waterclimber
Kletterwand am Sprungbecken Wasserkletterwand Wasserfall Sport, Sportbad, Schwimmbad, aqua climb, aquaclimb, aquaclimber, aqua-climb, aquaclimb sport Attraktion Freibad Rutschenturm  Sprungturm
born, product, ideas, born product ideas, bornproductideas, Innovation, Architektur
deep water solo, psicobloc, deep-water-soloing
Stahl-Innovations-Preis, Edelstahl, V4A,

 

Impressum